Wie benutze ich Dampfgarer?

Bennet Haberland

"Benutzen Sie es". Fernerhin kann Kochbücher Dampfgarer einen Test sein. Mein Zweck ist es nicht, detaillierte Anweisungen zur Benutzung von Dampfern zu geben, sondern mein Ziel ist es, über Dampfgeräte in ihrer tatsächlichen Nutzung und im Sinne von "Ich habe es Ihnen ja gesagt" zu berichten: Hier beginnen wir mit einer der einfachsten Methoden: Öffnen des Ventils und Auslassen von Luft, wir wollen den Luftstrom im Kesselraum erhöhen, ich erzähle den Leuten immer von dieser Methode, wenn sie fragen, ob sie Dampfgeräte kaufen wollen. Hierdurch ist es scheinbar stärker als Mikrowelle Dampfgarer. Ich benutze immer einen Entlüftungsadapter, um mehr Luft bereitzustellen.

"Es ist ganz einfach, fügen Sie einfach Wasser und etwas Zucker zu Ihrem Wasser hinzu und lassen Sie es brodeln!" Ich glaube nicht, dass es ein Problem gibt, das damit gelöst werden kann: Das Problem der Benutzung von Dampfern wurde vor langer Zeit durch das Hinzufügen von Zucker gelöst, denn das ist alles, was die Menschen tun, wenn sie eine Zuckerblase erzeugen wollen, aber in der heutigen Zeit sind wir mit vielen verschiedenen Arten von Zuckerblasen konfrontiert: Eine der Arten von Zuckerblasen, mit denen wir uns befassen, sind diejenigen, die entstehen, wenn Sie eine Orangenschale als Eiswürfel verwenden.

"Einfach den Kasten öffnen und den Motor starten" Aber die Frage nach Dampfern und dem Motor bleibt oft unbeantwortet, ich werde versuchen, sie hier zu beantworten: Zuerst sollte ich klarstellen, dass der Motor nicht in der Lage ist, einen anderen Motor anzutreiben, er funktioniert nur mit dem Motor, der eigentlich nicht sehr groß ist, er hat eine Leistung von ca. Das unterscheidet dieses Produkt von anderen Artikeln wie zum Beispiel Dampfgarer. 20kw, der Motor ist sehr leicht, er wiegt ca. 20 kg. Wenn der Motor läuft, ist das Gewicht weniger als 20 kg.

"Deshalb habe ich diesen kleinen Blog veröffentlicht, weil ich viel zu erzählen habe, und am Ende möchte ich Ihnen von meinem Test erzählen: dem Steamer-Test, den ich seit über einem Jahr benutze und bei den verschiedenen Leuten, die ich mit Dampfern getroffen habe, ein Muster bemerkt habe.

"Wenn Sie nur eine Liste der Modelle der deutschen Dampfschiffe benötigen, die zwischen 1803 und 1930 produziert wurden, googeln Sie einfach: "Germany Steamer Modellreihe 1803-1930". Hier versuche ich zu erklären, wie Dampfschiffe funktionieren: Grundsätzlich besteht der Motor einer Dampfmaschine aus zwei Zylindern, wobei jeder Zylinder mit einem Rad verbunden ist: Ein Zylinder wird von Hand gedreht und der andere von den Rädern gedreht.